everythingandsweetnothing

loslassenundvergessen:

Nach all dem was passiert ist, vermisse ich dich trotzdem. Eigentlich sollte ich dich hassen. Du hast mich zerstört, hast mich zu dem gemacht was ich jetzt bin. Doch irgendwie fehlst du mir. Ich wünschte du würdest mir schreiben. Aber ob es doch so gut wäre? Ich weiß es nicht, aber es ist ja auch egal. Du wirst das nie lesen und das ist gut. Verdammt gut.

everythingandsweetnothing

Can I have you?
Can I have your morning eyes
and late night yawns?

Can I have your deep sighs
after long days of work,
and joyous laughter
from watching your
favorite shows?

Can I have your frightening
holler when you’re angry,
and your low moans when
you feel pleasure?

Can I have the tears that
streak your face when
you’re down,
and the heart that beats
within you to keep you alive?

Can I have every part of you?